contact

PEKiP kennt fast jeder, aber was ist LEBEN MIT DEM BABY?

veröffentlicht am 08. Oktober 2019
Blog Post

Als eine der ersten Einrichtungen in Schwabing mit PEKIP-Kursen im Angebot, haben wir im Laufe der Jahre bemerkt, dass es einen Bedarf nach einem Kurskonzept gibt, in dem noch individueller auf die einzelnen Familien eingegangen wird (und in dem die Babys nicht zwingend nackt sind). Auf der Basis unserer langjährigen Erfahrungen mit den Familien haben wir daraufhin unseren Leben mit dem Baby Kurs entwickelt.

Das erste Lebensjahr ist eine ganz besondere Zeit. Das Baby lernt unglaublich viel und täglich etwas Neues. Es lernt seinen Körper immer besser kennen, übt Laute und beginnt, seine Umwelt und seine Mitmenschen zu erkunden. Im Leben mit dem Baby Kurs geben wir Euren Babys Zeit und Raum seine Fähigkeiten und seinen Forschergeist auszuprobieren – auch im Kontakt mit Gleichaltrigen.
Sie bekommen Spiel-und Bewegungsanregungen und der Raum wird – mit dem jeweiligen Entwicklungsstand entsprechenden Materialien – vorbereitet.
Da es für viele Babys oft schwierig ist, an- und ausgezogen zu werden, sind die Kinder in diesem Kurs nicht nackig, sondern spielen im Body und spüren auch so ihre Füßchen und die Materialien mit allen Sinnen und dem ganzen Körper. Ihr als Eltern könnt im Austausch mit anderen Eltern und der Gruppenleiterin von- und miteinander lernen, Ihr bekommt Antworten, Anregungen und Unterstützung. Zu Beginn des Kurses werden die Babys sehr schonend an den Raum gewöhnt und erst Schritt für Schritt mit den Abläufen des Kurses vertraut gemacht. Wir lassen ihnen und Euch Zeit. Wir geben Euch wertvolle Tipps – auf der Basis des aktuellen Wissensstandes aus der Entwicklungspsychologie- was für Euch und Euer Baby gut ist, was Ihr ihm zutrauen könnt und was Ihr auch zuhause gut spielen könnt. Durch das intensive Zusammensein im Kurs, ohne Störung durch den Alltag, wird die Bindung gestärkt und die Beziehung zum Kind bereichert. Dabei bleiben unsere Angebote immer individuell, denn jede Familie darf ihren eigenen Weg finden. Eure Bedürfnisse als junge Mütter (und Väter) sind dabei genauso wichtig, damit das neue System Familie funktionieren kann.

Leben mit dem Baby begleitet Euch durch das erste Lebensjahr, das bedeutet:

  • Spiel- und Bewegungsanregungen kennenlernen, auch für zuhause
  • Dem Baby erste soziale Kontakte zu Gleichaltrigen ermöglichen.
  • Zeit zum Austausch mit anderen Eltern und der Gruppenleiterin.
  • Zeit und Ruhe zum Beobachten und Wahrnehmen von Bedürfnissen und wichtigen Entwicklungsschritten
  • Entwicklungspsychologische Begleitung durch den Alltag (Was kann mein Baby wann? Warum finden bestimmte Entwicklungsphasen wie statt)
  • Angeleitet ausschließlich von Baby- und Kleinkind-Pädagoginnen

Wir freuen uns, dass dieser Kurs nun bereits seit 14 Jahren Bestandteil unseres Kursangebotes ist. Viele unserer Gruppen sind nach Jahren noch zusammen, entweder hier bei uns im Kopffüßler oder als Freundeskreis, den man nicht mehr wegdenken kann.

Ein paar Stimmen von Euch zum Kurs:

“Ich denke auch gerne an unsere Zeit im Kopffüssler im Leben mit dem Baby Kurs zurück. Du warst mir und Ella eine wahre Hilfe und deine Philosophie, wenn man so will, deckt sich nach wie vor mit meinem Bauchgefühl.”

“Ich habe den Kurs bei dir sehr sehr genossen, er war manchmal tröstend, manchmal zum Lachen, hat mich oft beruhigt und war hin und wieder lifesaver 😉 Danke für den Blick auf die Kinder durch deine Augen.”

“Ein großes Dankeschön auch an Dich, für mich war der Kurs bisher so schön und inspirierend und Juna liebt ihn ebenfalls. Du machst das toll….muß ja auch mal gesagt werden :)”

“Wir sind für zwei Monate mit dem Camper unterwegs durch Italien. Yayyy. Wir freuen uns sehr. Nur: die Kurse werde ich tatsächlich sehr als meinen wöchentlicher Anker vermissen. Ein ganz großes Kompliment an dich – ich finde es sehr beeindruckend, wie du die Kurse leitest. Für die Kinder immer etwas neues, altersgemäßes entwickelst und gleichzeitig uns Mütter auf den Punkt hin abholst!”