contact

Isabella Hanich

– Gründerin & Inhaberin des Kopffüßlers –

  • Dipl. Sozialpädagogin (FH)
  • Zertifizierte PEKIP®-Gruppenleiterin
  • Integrative Eltern-Säuglings/Kleinkind-Beraterin

„Eltern und Kinder brauchen Zeit und Raum, die Bindung und Beziehung zueinander zu stärken und feinfühlig wahrzunehmen. Mir ist es besonders wichtig, Eltern den Mut zu machen, dass sie einen eigenen richtigen Weg haben, für sich und Ihre Kinder.  Gemeinsam mit Ihnen staune ich immer wieder über die Entwicklung und die frühen und kreativen Kompetenzen der Allerkleinsten, die vielen, kleinen bezaubernden Momente, die alles andere wettmachen. Bei allem ist der Humor, das Schöne, das Mußevolle und das künstlerische Denken ein wichtiges Hilfsmittel, gemütlich und in entspannter Umgebung.“

Stärke:
Sachen nach Farben sortieren.

Mein Lieblingsspiel/zeug als Kind:
Wilde Piratenfamilie mit sehr vielen Puppenbabys im Stockbett-Schiff

Mein Lieblingsbuch als Kind:
Matilda von Roald Dahl

 

Monika Angermair

− Kursleiterin −

  • Dipl. Sozialpädagogin (FH)
  • Psychomotorikerin & Entspannungspädagogin
  • Zertifizierte PEKIP®-Gruppenleiterin

„Jedes Kind hat sein individuelles Entwicklungstempo und seine eigene Persönlichkeit. Wir Erwachsene sollten seine Erfahrungen beim Forschen und Entdecken nicht durch unser Eingreifen stören, sondern es liebevoll beobachten, unterstützen und begleiten.“

Stärke:
Ich lasse mich nicht so leicht aus der Ruhe bringen, wenn’s mal brennt.

Mein Lieblingsspiel/zeug als Kind:
Steine und Schneckenhäuser sammeln

Mein Lieblingsbuch als Kind:
Josefine, der Bär und Peer / Christiane Pieper

 

Theresa Hanich

− Kursleiterin −

  • Ausgebildete Schauspielerin
  • Gesangsausbildung

„Aus meiner beruflichen, als auch privaten Erfahrung weiß ich, wie befreiend und erheiternd, wie beschwingend und beruhigend der Umgang mit der eigenen Stimme ist und wie schon die Allerkleinsten darauf reagieren. Es ist mir eine große Freude zu sehen, wie schon Säuglinge ihr Bedürfnis nach Musik, Stimme, Liedern und der eigenen Artikulation aller Art kundtun, wenn man ihnen achtsam begegnet. Ich weiß, dass es für die eigene Persönlichkeit als auch in der Elternrolle erleichternd sein kann, die Musik wieder mitten ins eigene Leben zu holen. Also wieder singend durchs Leben zu gehen, wie vielleicht zuletzt als Kind.“

Stärke:
Ich bin nicht nachtragend.

Mein Lieblingsspiel/zeug als Kind:
Zur Musik von Rolf Zuckowski im Kreis über aufgebaute Bauklötze springen 

Mein Lieblingsbuch als Kind:
Es klopft bei Wanja in der Nacht / Tilde Michels

 

Astrid Jung

− Kursleiterin −

  • Gesundheitspädagogin
  • Rhythmisch-musikalische Pädagogin
  • Pantomimin

„Ich liebe meine Arbeit in der Familienbildung – wir machen uns gemeinsam auf den Weg ins Neuland und geben uns dabei die Möglichkeit ein gemeinsames Dorf zu bilden. In freudvoller, respektvoller Weise unterstütze ich Euch Familien. Ich bin stille Beobachterin – die die Kinder in ihrem Spiel, in ihrer Ernsthaftigkeit begleitet und mit den Müttern und Eltern, die eigene persönliche Intuition und Identität im Elternsein entdecken lässt. Wir gehen den Weg der Anerkennung, der Würde jedes Einzelnen in der Familie – diesen unseren Weg denkend, selbst formend, dies zu sehen, zu fühlen, miteinander zu leben und uns daran zu freuen, das es uns gibt – das unterstütze ich von Herzen.“

Stärke:
Die Melancholie – die Liebe zur Tiefe im Leben.

Mein Lieblingsspiel/zeug als Kind:
Streunern durchs Viertel mit der Kinderbande

Mein Lieblingsbuch als Kind:
Pippi Langstrumpf / Astrid Lindgren

 

Birgit Kreis

− Kursleiterin −

  • Zertifizierte PEKIP® Gruppenleiterin
  • Montessori-Pädagogin
  • Zertifizierte Musikgartendozentin

„Ein Kind muss abhängig, unselbständig, verspielt, kindlich und kindisch sein dürfen, um ein unabhängiger, selbständiger, ernsthafter, erwachsener Mensch zu werden. Dieses Paradoxon ist für Eltern anstrengend, und ich möchte sie dabei unterstützen, ihre Beziehung zu ihren Kindern so zu gestalten, dass sie deren Entwicklung liebevoll begleiten können, ohne sich selbst dabei zu überfordern.“

Stärke:
Gutes Gedächtnis für Gesichter und Namen

Mein Lieblingsspiel/zeug als Kind:
Knüpferli und Ministeck

Mein Lieblingsbuch als Kind:
Mio mein Mio / Astrid Lindgren

 

Zsolt Tokaji

− Kursleiter −

  • Ausgebildeter Blechblasinstrumentenmacher
  • Zertifizierter Musikgartendozent
  • Sänger und Instrumentalist in verschiedenen Münchner Bands

„Die gemeinsame Freude an der Musik steht für mich im Vordergrund. Es geht mir nicht um die Erziehung zur musikalischen Leistung, sondern in erster Linie um das positive gemeinsame Erlebnis beim Musizieren.“

Stärke:
Geduld

Mein Lieblingsspiel/zeug als Kind:
Fußball

Mein Lieblingsbuch als Kind:
Gögös / Gúnár Gedeon

 

Serafima Waschewnikowa

− Kursleiterin −

  • Dipl. Sozialpädagogin (FH)
  • Zertifizierte PEKIP®-Gruppenleiterin

Für mich steht die Persönlichkeit des Menschen von klein auf im Vordergrund. In meinen Kursen möchte ich: Das Kind in seiner Entwicklung unterstützen, die Bindung zwischen Eltern und Kind stärken und den Erfahrungsaustausch unter den Eltern fördern. Und damit zu einer liebevollen, respektvollen und wertschätzende Eltern-Kind Beziehung beitragen.“

Stärke:
Kaugummi ganz groß aufblasen.

Mein Lieblingsspiel/zeug als Kind:
Gummitwist

Mein Lieblingsbuch als Kind:
Karlsson vom Dach / Astrid Lindgren

 

Stephanie Widmann

− Kursleiterin −

  • Dipl. Soziale Arbeit (FH)
  • Zertifizierte Fenkid® Gruppenleiterin

„Die Kinder ganz vertieft in ihrem Spiel zu erleben, das genieße ich in meinen Kursen. Sowohl das freie individuelle, als auch das gemeinsame Spiel oder das Spiel mit den Erwachsenen scheint für die Kinder zutiefst erfüllend zu sein. Hier können wir oft mehr von ihnen lernen, als sie von uns! Dies zu beobachten ist immer wieder eine große Bereicherung für mich.“

Stärke:
Zitat von meinem Sohn: „Du machst den besten Kaiserschmarrn”

Mein Lieblingsspiel/zeug als Kind:
Verkleiden

Mein Lieblingsbuch als Kind:
Schellenursli / Alois Carigiet

 

Dr. Rosa Maria Kronseder

− Kursleiterin −

  • Gymnasiallehrerin für die Fächer Mathematik und Philosophie / Ethik
  • Fachkraft für Elementare Musikpädagogik & Tanzpädagogik

„ Musik ist eine Sprache, die alle großen und kleinen Menschen verstehen, die uns Gemeinschaft erfahren lässt, uns mit der Welt verbindet und gleichzeitig einen Zugang zu unserem Innersten ermöglicht. Dass Kinder dies erleben und erfahren, wünsche ich mir für meine Kurse.”

Stärke:
Lernen, lernen, lernen

Mein Lieblingsspiel/zeug als Kind:
Erde, Wasser, leere Schneckenhäuschen

Mein Lieblingsbuch als Kind:
Die kleine Seejungfrau / Hans Christian Andersen

 

Yuki Koschinsky

– Kursorganisation –

  • Pädagogin (M.A.)

„Ein offenes, direktes und ehrliches Miteinander in einem bunt gemischten Kollegenteam, mit dem man viel Lachen kann, das macht für mich eine schöne Arbeitsatmosphäre aus. Der Kopffüßler ist nicht nur ein Arbeitsplatz, sondern ein Ort zum Wohlfühlen.“

Stärke:
Ich verliere nicht so schnell meinen Humor.

Mein Lieblingsspiel/zeug als Kind:
Eine große Puppe mit gefühlt hunderten von geflochtenen Zöpfen.

Mein Lieblingsbuch als Kind:
Ronja Räubertochter / Astrid Lindgren